7 Dinge, die du vielleicht nicht über Kunal Nayyar wusstest

Kurz vor dem Ende der Serie The Big Bang Theory im deutschen Fernsehen, haben wir euch noch einmal ein paar Fakten zum Schauspieler Kunal Nayyar herausgesucht, welcher vor allem durch diese Serie weltweiten Ruhm erlangt hat. Als Raj wurde er schnell zu einem Fanliebling und konnte sich in die Herzen der Zuschauer spielen. In der Öffentlichkeit geht der Schauspieler im Vergleich zu seinen Kollegen aus der Serie jedoch oft im Rampenlicht unter. Aus diesem Grund haben wir uns gedacht, dass wir euch heute ein paar Fakten zu Kunal präsentieren, die ihr vielleicht gar nicht gewusst habt. Wir wünschen euch dabei viel Spaß.

Kunal ist erst 38 Jahre alt

Kunal Nayyar wurde am 30. April des Jahres 1981 geboren. Sein Geburtsland ist übrigens weder USA noch Indien, sondern Großbritannien. Damit ist er gerade einmal 38 Jahre alt und hat somit noch seine gesamte Karriere vor sich. Ähnlich wie die anderen Stars der Serie wird er sicherlich lange mit der Rolle des Raj aus TBBT in Verbindung gebracht werden. Doch ihm steht nun die Welt offen und er wird sich die Projekte in der Zukunft mehr oder weniger aussuchen können. So werden wir mit Sicherheit bald Neues von ihm hören und die Wahrscheinlichkeit, dass er weiter als Schauspieler in einer neuen Serie Karriere machen wird, dürfte hoch sein.

Kunal ist nur 1,71 m groß

Ja, der Raj-Darsteller ist nicht so groß, wie man natürlich auch in der Serie gut sehen kann, wenn Raj neben Howard oder Leonard steht. Mit nur 1,71 m ist er tatsächlich ein recht kleiner Schauspieler, aber mit großem Talent.

Seit dem Jahre 2011 verheiratet

Kunal Nayyer ist bereits seit dem Jahr 2011 verheiratet. Während vieler seiner Kollegen aus der Serie privat weniger Glück mit ihren Beziehungen hatten, hat Kunal bereits im Jahr 2011 geheiratet. Seine Frau trägt den Namen Neha Kapur. Sie wurde im Jahr 2006 Miss India.

Auch als Buchautor bekannt

Ja, Kunal ist nicht nur als Schauspieler aktiv. Er hat auch bereits ein Buch verfasst. Dieses trägt den Titel Yes, My Accent is Real und dürfte vor allem für die Fans der Serie von Interesse sein. In Deutschland hatte das Buch keinen nennenswerten Erfolg und dürfte eher als ein interessantes Buch für Fans des Schauspielers angesehen werden.

Zudem auf der Bühne aktiv

Bereits vor seiner Rolle in der Serie The Big Bang Theory, stand Kunal auf Live Bühnen. So arbeitete er unter anderem in Musicals und in Theatern mit. Vielleicht wird ihn seine Karriere nach dem Ende der Serie auch wieder auf diese Bühnen führen.

Fleißiger Student Kunal

Vor seiner eigentlichen Karriere als Schauspieler war Kunal auch ein fleißiger Student. So studierte er an der University of Portland zum Beispiel Finanzwirtschaft und auch noch an der Temple University, welche sich in Philadelphia befindet, Schauspielkunst. Eine gute Entscheidung, wie man heute mit Recht sagen kann, denn er ist in der Tat ein sehr guter Schauspieler geworden und hat den Fans von TBBT viel Freude mit der Rolle des Raj gemacht.

Als Synchronsprecher bekannt

In den USA kennt man Kunal unter anderem auch als Synchronsprecher. So hört man seine Stimme unter anderem in dem Film Ice Age 4 – Voll verschoben oder in den Serien Sanjay und Craig und in Fantasy Hospital. In der deutsche Version von The Big Bang Theory wird Kunal übrigens von dem Synchronsprecher Rajvinder Singh gesprochen.

Damit beenden wir unsere Fakten zum Schauspieler Kunal Nayyar. Wir hoffen, es waren ein paar Infos dabei, die euch neu waren. Bis zum Ende der Serie im deutschen TV haben wir noch einige tolle Überraschungen für euch parat. Reinschauen lohnt sich also!

Über Adrian

Fan von Sheldon Cooper und vor allem der US-Serie "The Big Bang Theory"!
Dieser Beitrag wurde unter The Big Bang Theory News abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Von Sheldon Cooper Fans für ALLE Fans der Serie The Big Bang Theory
7 Dinge, die du vielleicht nicht über Kunal Nayyar wusstest - Sheldon Cooper aus The Big Bang Theory