That all starts with the Big Bang – Barenaked Ladies

Geht es euch auch so, dass ihr den Titelsong von „The Big Bang Theory“ nicht mehr aus dem Ohr bekommt? Höchste Zeit sich einmal näher mit dem Lied und dem Liedtext auseinander zu setzen….

Barenaked Ladies

© bestfan.com

Die Titelmusik stammt von der kanadischen Band „The Barenaked Ladies“. Im deutschen bedeutet der Bandname so viel wie „Splitternackte Damen“. Die Band The Barenaked Ladies besteht aus den Mitgliedern Ed Robertson (Gesang, Gitarre), James Creeggan (Bass), Tyler Steward (Bass) und Kevin Hearn (Keyboard, Gitarre). Im Intro der Serie wird die erste Strophe ihres Liedes „The History Of Everything“ gespielt.

Der Original-Songtext geht wie folgt:

Our whole universe was in a hot dense state,
Then nearly fourteen billion years ago expansion started, wait…
The Earth began to cool,
The autodrophs began to drool,
Neandethals developed tools,
We built a wall (we built the pyramids),
maths,science, history, unravelling the mysteries,
That all started with the Big Bang!

„Since the dawn of man“ is really not that long,
As every galaxy was formed in less time than it takes to sing this song.
A fraction of a second and the elements were made.

The bipeds stood up straight,
The dinosaurs all met their fate,
They tried to leap but they were late
And they all died (they froze their asses off)
The oceans and pangea
See ya, wouldn’t wanna be ya
Set in motion by the same big bang!

It all started with the big BANG!

It’s expanding ever outward but one day
It will cause the stars to go the other way,
Collapsing ever inward, we won’t be here, it won’t be heard
Our best and brightest figure that it’ll make an even bigger bang!

Australopithecus would really have been sick of us
Debating how we’re here, they’re catching deer (we’re catching viruses)
Religion or astronomy, Encarta, Deuteronomy
It all started with the big bang!

Music and mythology, Einstein and astronomy
It all started with the big bang!
It all started with the big BANG!

 

 

Und hier die deutsche Übersetzung:

Unser gesamtes Universum war in einem heißen, dichten Zustand.
Dann vor fast 14 Milliarden begann die Ausdehnung, warte…
Die Erde begann sich abzukühlen,
die Autotrophen begannen zu sabbern,
Neandertaler entwickelten Werkzeuge,
wir bauten eine Mauer (wir bauten die Pyramiden),
Mathematik, Wissenschaft, Geschichte, die Mysterien enträtseln,
Das alles begann mit dem Urknall!

„Seit Anbeginn der Menschheit“ ist wirklich nicht so lang.
Da jede Galaxie in kürzerer Zeit geformt wurde, als es braucht, um dieses Lied zu singen.
Ein Bruchteil einer Sekunde und die Elemente wurden erschaffen.
Die Zweifüßler standen aufrecht,
die Dinosaurier trafen alle auf ihr Schicksal.
Sie versuchten zu fliehen, aber sie waren spät dran
und sie starben alle (sie froren sich die Ärsche ab.),
Die Ozeane und Pangäa
wir sehen uns, ich würde nicht gern‘ in deiner Haut stecken,
In Gang gesetzt von demselben Urknall!

Das alles begann mit dem Urknall!

Es expandiert immer weiter nach außen, aber eines Tages
wird es bewirken, dass die Sterne in die andere Richtung gehen.
Immer weiter kollabierend, wir werden nicht mehr hier sein, es wird nicht gehört werden.
Unsere Besten und Klügsten denken, dass es einen noch größeren Knall geben wird!

Australopithecus hätte von uns echt die Nase voll gehabt,
wir debattieren, wie wir hier sind, sie jagen Wild (Wir fangen uns Viren ein)
Religion oder Astronomie, Encarta, Deuteronomium

Das alles begann mit dem Urknall!
Musik und Mythologie, Einstein und Astronomie
Das alles begann mit dem Urknall!
Das alles begann mit dem Urknall!

Hintergrundinfos zur Band – den Barenaked Ladies

Die 1988 gegründete Band The Barenaked Ladies ist außer durch ihre rein musikalische Fähigkeit auch durch ihre witzigen, ironischen Texte bekannt, die sie zum Teil sprechgesangsartig vortragen. In Kanada und den USA ist die Band sehr beliebt, in Europa blieb der große Erfolg bislang aus. Bekannte Singles der Band sind neben dem The Big Bang Theory-Titelsong die Hits „Enid“, “Jane”, “If I Had $1.000.000”, “One Week”, “It’s All Been Done” und “Pinch Me”. Den Durchbruch in den USA schafften sie 1998 mit dem Album Stunt bzw. der Single „One Week“. Das Album landete auf Platz 1 der Billboard-Charts. In Europa reichte es lediglich für Platz 20 in den UK-Charts. Die Band macht nach wie vor erfolgreich Musik. Ihr 2013 erschienenes Album Grinning Streak schaffte es bis auf Platz 10 der US-Charts.

Wenn ihr nun Lust zum Mitsingen bekommen habt, hier könnt ihr euch das Lied hier in voller Länge anhören, viel Spaß:

 

Adrian

Über Adrian

Fan von Sheldon Cooper und vor allem der US-Serie "The Big Bang Theory"!
Dieser Beitrag wurde unter The Big Bang Theory News abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Von Sheldon Cooper Fans für ALLE Fans der Serie The Big Bang Theory
Titelsong zu The Big Bang Theory von den Barenaked Ladies