Melissa Rauch sexy in Maxim

Kaley Cuoco bekommt Konkurrenz als heißeste weibliche Darstellerin in „The Big Bang Theory“. Bernadette-Darstellerin Melissa Rauch zeigt sich in der Dezember-Ausgabe der Maxim in verführerischen Dessous.

Melissa Rauch in der amerikanischen Dezember-Ausgabe von Maxim

© notitweets.com

In der Serie spielt Melissa Rauch die artige Bernadette, im wahren Leben zeigt sie sich nun von einer völlig anderen Seite. In der aktuellen Ausgabe des Herrenmagazins Maxim präsentiert sie sich sexy und verrucht. In heißen schwarzen Dessous zeigt die 33-Jährige was sich hinter der Brille und den blonden Locken verbirgt.

Bei einem Foto trägt sie ein Ensemble, das lediglich aus BH und Minirock besteht. Bei einem anderen ist sie in ein büstenhalterloses schwarzes Paillettenkleid gehüllt. Auch das Make-up und die Haare haben nur wenig Ähnlichkeit mit Bernadette. Die Haare sind wild durchgewuschelt, die Augen wurden auf einen Smokey-Eyes-Look geschminkt.

Wir sind der Meinung, wir dürfen Euch auch die anderen Bilder nicht vorenthalten, daher haben wir sie nachträglich für Euch noch hinzugefügt. Viel Spaß…


Wenn die Jungs aus „The Big Bang Theory“ Bernadette so sehen würde, müsste Howard seine Ehefrau wohl vor wesentlich mehr Verehrern beschützen.

Adrian

Über Adrian

Fan von Sheldon Cooper und vor allem der US-Serie „The Big Bang Theory“!

Dieser Beitrag wurde unter Fotos Schauspieler abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Von Sheldon Cooper Fans für ALLE Fans der Serie The Big Bang Theory
Melissa Rauch sexy in der Maxim - The Big Bang Theory