Review zur Episode Es muss Liebe sein

In der 8. Folge der 8. Staffel von The Big Bang Theory „Es muss Liebe sein“ (Originaltitel „The Prom Equilvalency“) veranstalten die Frauen auf dem Dach des Apartmentkomplexes von Leonard und Sheldon einen Ball. Während Howard nicht erfreut über die Begleitung von Stuart ist macht Sheldon Amy überraschend eine Liebeserklärung.

Die Nerds holen ihre Frauen zur Party ab

© CBS

Bei einem Treffen in Pennys Apartment fällt Amy und Bernadette auf, dass ihre Freundin sämtliche Kleider aus dem Schrank geräumt hat, um Platz für ihre Arbeitskleidung zu schaffen. Unter den Klamotten entdecken sie Pennys Kleid vom Abschlussball der High School. Während Penny auf insgesamt sieben Abschlussbälle gegangen ist, gestehen die anderen beiden, dass sie lediglich auf einem waren und dieser auch noch miserabel war. Die Erinnerungen bringen Bernadette und Amy auf die Idee, einen eigenen Abschlussball auf dem Dach des Apartmentkomplexes zu veranstalten.

Raj will mal auf einen typisch amerikanischen Abschlussball gehen

Nachdem ihre Frauen sie über ihr Vorhaben informiert haben, reden die Männer beim gemeinsamen Abendessen über den geplanten Ball. Raj gibt zu, dass er aufgrund zahlreicher Filme schon immer mal selbst an einem Abschlussball teilnehmen wollte. Penny ist im Gegensatz zu ihren beiden Freundinnen nicht begeistert, da aber Leonard den Vorschlag ebenfalls gut findet, willigt auch sie ein daran teilzunehmen.
Da Stuart auch zu dem Ball eingeladen ist, denken Bernadette und Howard, dass er mit Mrs.Wolowitz kommen wird. Bei einem Telefonat versichert Stuart jedoch Howard, dass er nicht mit dessen Mutter erscheinen wird.

Oh Stuart, warum ausgerechnet Jeanie?

Am Tag des Abschlussballes erzählt Leonard Sheldon, dass viele Jugendliche nach dem Ball ihre Jungfräulichkeit verlieren. Als die beiden ihre Freundinnen abholen und Sheldon sieht, wie wunderschön seine Freundin zurecht gemacht ist, bekommt er deshalb eine Panikattacke. Währenddessen holen Raj, Emily, Bernadette und Howard mit einer Limousine Stuart ab. Dabei stellt sich heraus, dass Stuarts Begleiterin Howards Cousine Jeanie ist, mit der Howard sein erstes Mal hatte. Während die anderen noch auf dem Weg zum Ball sind betreten Leonard und Penny bereits das festlich dekorierte Dach. Die beiden beginnen, obwohl noch keine Musik läuft, zu tanzen und genießen den Augenblick zu zweit.

Amy, Sheldon und das Geständnis

Ein paar Etagen weiter unten versucht Amy Sheldon aus seinem Zimmer zu locken, der ihr daraufhin mitteilt, dass er sich zu sehr unter Druck gesetzt fühlt, weil sie gesagt hat, dass er gut aussieht. Gerade als Amy zu den anderen aufs Dach gehen möchte teilt Sheldon ihr mit, dass sie ebenfalls gut aussieht. Erfreut darüber möchte sie ihm sagen, dass sie ihn liebt. Aber bevor Amy dazu kommt, gesteht Sheldon ihr das Gleiche. Daraufhin bekommt Amy eine Panikattacke.
Zur gleichen Zeit geht Howard in der Limousine auf Stuart los, weil dieser seine Cousine Jeanie mit zum Ball gebracht hat. Später auf dem Abschlussball macht Raj von allen Paaren Fotos. Gerade als er ein Foto von Stuart und Jeanie machen will lässt dieser sie stehen, weil Howards Mutter ihn anruft.

Über Adrian

Fan von Sheldon Cooper und vor allem der US-Serie "The Big Bang Theory"!
Dieser Beitrag wurde unter Episoden-Reviews abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Von Sheldon Cooper Fans für ALLE Fans der Serie The Big Bang Theory