Stuart Bloom

Stuart Bloom

© CBS

 

 

 

 

 

Geburtstag: unbekannt
Beruf: Besitzer eines Comic-Buchladens
Herkunft: unbekannt
Beziehungsstand: Single

 

Das ist Stuart:

Stuart Bloom ist Besitzer des „Comic Centers“, dem Lieblings-Comicbuchladen von Sheldon, Leonard, Howard und Raj. Jedoch läuft sein Geschäft eher mäßig, was ihn dazu zwingt, seinen Laden zeitweilig auch als Wohnung zu nutzen. In Sachen Comics macht ihm jedoch keiner was vor. Er kennt die Handlungsstränge von so gut wie jedem Comicbuch. Er kann daher stundenlang über die Zeichentrickgeschichten diskutieren. Wie die meisten Nerds ist Stuart ein extrem zurückhaltender und schüchterner Typ.

Stuarts größter Traum war es schon immer, selber ein bekannter Comicbuchzeichner zu werden. Er hat einen Abschluss von der „Rhode Island School of Design“. In seinen Pausen zeichnet er oft Kunden in seinem Laden. Sein Onkel ist Dermatologe und behandelt unter anderem den Comichbuchautor und Marvel-Comics-Schöpfer Stan Lee. Aus diesem Grund kann er ihn überzeugen, eine Autogramm-Stunde in seinem Comic-Buchladen zu geben.
Stuart Bloom ist außerdem mit Schauspieler Will Wheaton befreundet, der in der Serie „Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert“ mitgespielt hat. Beim Spielkartenwettbewerb „Mystic Warlords of Ka’a“ in Stuart´s Comicbuchladen schlagen die beiden gemeinsam Sheldon und Raj im Finale. Einige Folgen später erscheinen die beiden auch gemeinsam beim Bowling.

Stuart datete tatsächlich mal Penny

Wie die meisten Nerds ist auch Stuart sehr schüchtern darin, Frauen an zu sprechen. Trotzdem schafft er es, Penny zu einem Date zu überreden. Da Penny mit Leonard zusammen war, holt er sich Tipps bei ihm für sein Date mit ihr ein. Da Leonard jedoch selbst noch Gefühle für Penny hat, sabotiert er das Treffen indem er ihm nur schlechte Ratschläge gibt. Trotzdem verbringt er eine Nacht mit Penny, merkt jedoch schnell, dass diese immer noch in Leonard verliebt ist.

Stuart pflegte Howards Mutter

In letzter Zeit sieht man Stuart oft an der Seite von Raj. Nach dem Brand in seinem Comicbuchladen zog Stuart bei Howard ein und pflegte dessen Mutter. Jedoch entwickelte er eine so enge Beziehung zu Howards Mum, dass bereits gemunkelt wird, dass er und Debbie ein Paar seien. Howard kommt damit überhaupt nicht klar und ist außerdem noch eifersüchtig auf Stuart, da dieser nun der erste Mann in dem Leben seiner Mutter zu sein scheint. Nach deren Tod eröffnet er wieder seinen Comicbuchladen und lebt noch eine zeitlang bei Howard und Bernadette.

 Wissenswertes zu Stuart Bloom:

  • besitzt einen Comic-Buchladen
  • ist mit Wil Wheaton aus „Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert“ befreundet
  • ist wie die meisten Nerds sehr schüchtern in Umgang mit Frauen
  • sein Onkel ist der Dermatologe von Stan Lee
  • jammert oft über sein Leben
  • ist laut eigener Aussage für den Selbstmord seines Therapeuten verantwortlich
  • Traumberuf: Comicbuchzeichner
  • Verbringt sehr viel Zeit mit Howards Mum

 

Über Adrian

Fan von Sheldon Cooper und vor allem der US-Serie "The Big Bang Theory"!
Dieser Beitrag wurde unter Big Bang Theory Charaktere abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Von Sheldon Cooper Fans für ALLE Fans der Serie The Big Bang Theory
Stuart Bloom - der Comicbuchladenbesitzer aus The Big Bang Theory