Dr. Barry Kripke

Barry Kripke

© CBS

 

 

 

 

 

Geburtstag: unbekannt
Beruf: Plasma-Physiker
Herkunft: unbekannt
Beziehungsstand: Single

 

Das ist Barry:

Barry Kripke arbeitet wie Sheldon, Leonard, Howard und Raj ebenfalls am Caltech Institut. Sein Bereich ist die Plasmaphysik. Er hat einen leichten Sprachfehler, er spricht das „L“ wie ein „R“ aus. Seine Stimme erinnert daher an „Duffy Duck“.
Bei jeder Gelegenheit ärgert er die Clique und versucht vor allem Sheldon in Rage zu bringen. Während eines Radiointerviews von Sheldon leitet er Helium in Sheldons Büro, was seine Stimme während des Interviews immer höher werden lässt. Als ob das nicht schon genug wäre, spielt Barry den anderen Kollegen das Interview vor, um Sheldon zu verspotten.

Jedoch geraten Sheldon und Barry nicht immer aneinander. Als Sheldon eines Tages erfährt, dass Barry angeblich Zugang zu einem hochmodernen Computersystem hat, versucht er sich mit ihm anzufreunden. Kripke scheint das zu gefallen und so bringt er Sheldon dazu mit ihm Klettern zu gehen. Als Sheldon jedoch erfährt, dass er gar keinen Zugang zum Computersystem hat, lässt er ihn wieder fallen. Ein anderes Mal, als Sheldon feststellt, dass er nicht der Mittelpunkt der Clique ist, versucht er mit Barry eine neue Freundesclique zu gründen. Jedoch ist er auch dort nicht die interessanteste Person, weshalb er zu Leonard, Penny und Co. zurückkehrt.

Kripke ist ein ebenbürtiger Konkurrent für Sheldon Cooper

Als die Uni Sheldon zwingt, mit Barry zusammenzuarbeiten, stellt er fest, dass seine Arbeit der Forschung von Kripke hinterher hinkt (siehe „Review zur Episode Willkommen in der Donnerkuppel“). Barry ist der Meinung, dass dies an Sheldon´s ausschweifenden Sexleben mit Amy liegt. Sheldon bestätigt dies, da er sich nicht die Blöße geben will.
Zusammenfassend kann man Barry und Sheldon als „Erzfeinde“ bezeichnen, die jedoch ab und zu versuchen, dieses Kriegsbeil zu begraben. Ganz sicher ist jedoch, dass Barry im tiefsten Innern sehr neidisch auf Sheldon und seine Beziehung zu Amy Farrah Fowler ist. Denn er ist stets allein und findet auch keine Frau.

 Wissenswertes zu Barry Kripke:

  • seine Hobbies sind StarTrek , Gewinnspiele, Karaoke, Bauchreden, Polo, Wasserball und Klettern
  • spricht wie Duffy Duck
  • Barry verdankt seinem Namen anscheinend dem Philosophen und Logiker Saul Kripke, vielleicht aber auch dem Software-Schutz-Programm „Crypkey“
  • Hat einer Stripperin mal ein Auto aus „Liebe“ gekauft
  • ist wie Sheldon extrem unsportlich
  • hat stets einen fiesen Spruch parat

 

Über Adrian

Fan von Sheldon Cooper und vor allem der US-Serie "The Big Bang Theory"!
Dieser Beitrag wurde unter Big Bang Theory Charaktere abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Von Sheldon Cooper Fans für ALLE Fans der Serie The Big Bang Theory
Dr. Barry Kripke - der Erzfeind von Sheldon aus The Big Bang Theory