Fragen und Antworten zu The Big Bang Theory#5

In welcher Folge küssen sich Sheldon und Amy nur imaginär?

Der erste Kuss zwischen Sheldon und Amy erfolgt imaginär bei einem Abend, als die Nerds gemeinsam mit den Mädels eine Partie Dungons und Dragon spielen. Eigentlich wollten Penny, Bernadette und Amy nach Las Vegas, aber nach einem Zwischenfall am Flughafen fällt dieser Trip aus und die Mädels gehen zurück zur Nerd-WG, wo Howard mit Sheldon und Leonard Dungons and Dragons spielt. Howard agiert dabei als Spielleiter und verstellt seine Stimmen bei den jeweligen Rollen. Als die Mädels bei der Partie miteinsteigen, verändert sich das Spiel.

Letzten Endes spricht Bernadette einen Liebeszauber über die Figuren von Sheldon und Amy aus. Amy ist dies sehr unangenehm und sie verzieht sich in das Zimmer von Sheldon. Dort versucht Sheldon herauszufinden, was mit ihr los ist und Amy erklärt, dass die anderen finden, ihre Beziehung sei ein Witz. Sheldon sieht das natürlich anders und offenbart Amy, dass er mit dem Gedanken spielt, irgendwann mit Amy intim zu werden. Um ein Zeichen zu setzen, führt er die Partie mit Amy alleine fort und die imaginären Dungons und Dragons Figuren küssen sich. Für Sheldon ist dies ein großer Schritt.

In welcher Folge geht der Aufzug kaputt?

Der Aufzug geht genau genommen in keiner Folge kaputt, denn dies geschieht bereits lange vor Beginn der Serie. Die Story wird von Leonard lediglich nacherzählt. Er erzählt die Geschichte Penny, als er sich mit Sheldon streitet und etwas Abstand von ihm braucht. Dabei kommt es zum Vorschein, dass Sheldon Leonard einst das Leben gerettet hat. Leonard wollte damals einen wissenschaftlichen Versuch in der Wohnung der Nerds starten. Sheldon stellte fest, dass bei Leonards Experiment etwas nicht stimmt. Er nahm den Bottich und verfrachtete ihn in den Aufzug, wo der Bottich in die Luft flog. Einige Sekunden später und es hätte die Nerds ins Jenseits verfrachtet.

Seitdem ist der Aufzug defekt und wurde nicht repariert. Es wird in der Serie öfters angedeutet, dass der Aufzug defekt ist und im Treppenhaus hängt auf jedem Stockwerk ein anderes Schild, dass der Aufzug nicht geht. Die Story zu dem Aufzug ist in der Folge Die Wahrheit über den Fahrstuhl (The Staircase Implementation) zu sehen. Die Nerds nutzen die vielen Treppen ab und zu als Ausrede, um keinen weiteren Sport zu treiben. Auch Professor Ploton machen die vielen Treppen sehr zu schaffen.

Welchen Laptop benutzt Sheldon?

Sheldon besitzt verschiedene Laptops. So hat er einen Dell XPS M1710 Sonderedition Rot mit Windows Vista (Staffel 1-3) und ein Apple Notebook. Er benutzt seine Laptops hauptsächlich für seine Arbeit und häufig sieht man ihn damit zuhause an seinem Schreibtisch arbeiten. Außerdem benutzt er sie, um mit Amy zu skypen. Ab und zu werden seine Laptops in der Serie auch für das Spielen von Games verwendet. So zum Beispiel in der Folge Wochendkrieger (The Weekend Vortex). Dort spielt er das neue Online-Spiel von Star Wars.

Er möchte seinen Laptop sogar mit auf eine Hochzeit von Amys Verwandtschaft mitnehmen, um dort spielen zu können. Es kommt jedoch so, dass er zuhause mit den anderen Nerds spielen kann und den Laptop nicht mitnehmen muss. Zu erwähnen ist noch, dass Sheldon die Liste mit seinen Erzfeinden auf einer alten Diskette aufbewahrt. Er hat ein Lesegerät, welches er mit seinem Laptop verbinden kann, um die Liste aufzurufen. Als er Amy die Liste zeigen will, geht die Diskette kaputt.

In welcher Folge ziehen Sheldon und Leonard zusammen?

In der Folge Die Mitbewohnervereinbarung (The Friendship Contraction) wird erzählt, wie es dazu kam, dass Leonard bei Sheldon eingezogen ist. Sheldon wohnte demnach zuerst in der Wohnung. Sein ehemaliger Mitbewohner warnte Leonard noch im Treppenhaus, nicht dort hinein zu gehen. Aber Leonard ignorierte dies und besichtigte die Wohnung.

Vor dem Einzug musste er Sheldon einige Fragen beantworten und es galt natürlich noch die berühmte Mitbewohnervereinbarung zu unterzeichnen. Im Laufe der Zeit werden die beiden Nerds sehr gute Freunde, auch wenn Sheldon diese Freundschaft täglich auf die Probe stellt. Jedoch hängt Leonard sehr an seinem Mitbewohner, was zu sehen ist, wenn Sheldon die Stadt verlässt. Die beiden Nerds sind so verschieden und bilden doch ein tolles Team, sodass sie bis zur 10 Staffel der Serie gemeinsam in der Wohnung leben. Erst dann zieht Sheldon mit Amy und Leonard mit Penny zusammen und die Nerds gehen zumindest räumlich getrennte Wege.

In welcher Folge erhalten die Nerds ihr erstes Schwert?

In der 5. Staffel der Serie schaffen sich Sheldon und Leonard ihr erstes Schwert an und eröffnen damit ihre ganz eigene Schwertsammlung. Sheldon würde am liebsten mit dem Schwert Exkalibur beginnen, doch dieses ist zu dieser Zeit in Stuarts Comic-Buch Laden nicht auf Lager. Aus diesem Grund beschließen sie, mit einem Schwert aus der Serie Game Of Thrones zu starten. Stuart erhofft sich durch den Verkauf, endlich mal wieder etwas Geld zu verdienen, aber Leonard macht ihm einen Strich durch die Rechnung, indem er einen taffen Partner im Verhandeln darstellt und Stuart auf einen geringen Preis handelt.

Er fordert sogar, dass Stuart einen unterschriebenen Helm aus dem Iron Man Universum dazulegt. Letzten Endes einigen sich die beiden auf einen Preis und Stuart ist erleichtert, da er sich endlich mal wieder Fleisch leisten kann. Sheldon nutzt die Chance und bedroht sofort Will Wheaton, welcher kurz nach dem Kauf den Laden betritt. Zuvor denken die Nerds darüber nach, den Dolch aus der Hobbit Film Reihe zu kaufen, aber Sheldon lehnt diese Idee schnell ab, da zwei erwachsene Männer wie es Sheldon und Leonard angeblich sind, mit einem Hobbit-Dolch sehr doof aussehen würden.

In welcher Folge kommt der Doppler-Effekt vor?

Der Doppler Effekt kommt bei einer Kostümparty zur Geltung. Hier verkleiden sich die vier Nerds für eine Party, welche von Penny geworfen wird. Sheldon entscheidet sich dafür, sich als Doppler Effekt zu verkleiden. Zunächst erkennt niemand auf der Party, was Sheldon darstellt. Als Erstes fragt Penny nach, welches Kostüm es sein soll, dann kommen noch andere Nachfragen zwecks des Kostüms. Für Sheldon ist das Kostüm natürlich mehr als nur eindeutig und er hofft darauf, bei dem Kostüm-Contest groß abzuräumen. Als die Nerds jedoch erfahren, dass es keinen Contest für des beste Kostüm gibt, sind sie allesamt doch etwas enttäuscht.

Wer spielt die Rolle der Priya?

Priya wird von der Schauspielerin Aarti Mann dargestellt. Sie spielt die Schwester von Raj und hat zunächst eine Affäre mit dessen Freund Leonard. Die anderen Nerds wissen zu Beginn nichts von dieser Liebe. Als Raj herausfindet, dass Leonard und Priya etwas miteinander haben, ist er davon alles andere als begeistert. Ihm bleibt jedoch nichts anderes übrig, als die Beziehung zu akzeptieren, da es zwischen den beiden immer ernster wird.

Priya Koothrappali

Priya ist eine Anwältin und darüber hinaus sehr selbstbewusst. Sie hilft Leonard, es mit Sheldon und dessen Mitbewohnervereinbarung aufzunehmen. Allerdings gewinnt Sheldon diesen Kampf, als er damit droht, Priyas Eltern darüber zu informieren, dass sie mit Leonard eine Beziehung führt. Priya kehrt dann nach Indien zurück und obwohl die beiden Verliebten den Versuch starten, eine Fernbeziehung zu führen, scheitert diese. Dies hängt damit zusammen, dass Priya in Indien mit ihrem Ex-Freund schläft. Sie hat ihren juristischen Doktor an der Uni von Cambridge gemacht und sie ist sehr neidisch auf Penny, da sie die Ex von Leonard ist und dieser ihrer Meinung nach viel zu viel Zeit mit ihr verbringt, obwohl sie nicht mehr ein Paar bilden.

Wer spielt die Rolle der Alex?

Alex tritt in der Staffel 6 auf und spielt die Assistentin von Sheldon. Sie ist sehr eifrig und bewundert ihren Chef. Sie freut sich darüber, für ihn arbeiten zu dürfen, doch sie erkennt auch seine Macken. Nach kurzer Zeit entwickelt sie einen Crush für Leonard, was dieser allerdings nicht bemerkt, obwohl sie mehrfach versucht, mit ihm zu flirten.

Alex Jensen und Leonard in der Cafeteria

© Warner Brothers

Die Rolle der Alex wird von der Schauspielerin Margo Harshman dargestellt. Ihr voller Name in der Serie ist Alex Jensen und sie tritt zum ersten Mal in der Folge Ein blondes Äffchen (The Higgs Boson Obersavation) auf. Sie hat einen Dr.Titel und bereits ihr Vater war ein Wissenschaftler. Als Sheldon versucht, die Flirterei zwischen ihr und Leonard zu beenden, versteht sie dies falsch und nimmt es als sexuelle Belästigung auf.

In welcher Folge ist Sheldon betrunken?

Sheldon ist im Laufe der Serie sehr selten betrunken, da er Alkohol eigentlich nicht schätzt. Jedoch gibt es einige Folgen, in denen wir Sheldon betrunken sehen. Da wäre zum Beispiel die Folge Das Lalita-Problem in der 1. Staffel, als Penny etwas Alkohol in Sheldons Virgin Cuba Libre mischt. Darauf hin setzt sich Sheldon ans Keyboard und singt bei einer kleinen Melodie, die er selbst spielt.

Ein anderes Mal sehen wir Sheldon in der Folge Sex auf der Waschmaschine (Staffel 5) betrunken. Hier sehen wir die Nerds allesamt auf dem Jungesellenabschied von Howard. Sheldon trinkt Alkohol, weil es für ihn zu dieser gesellschaftlichen Aktion gehört. Er mag es zwar nicht, aber er ist schnell betrunken. In der gleichen Folge hält er auch einen Toast auf Howard, da dieser bald den Bund der Ehe eingehen wird, was Sheldon nicht ganz nachvollziehen kann.

Dieser Beitrag wurde unter Fragen & Antworten abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Von Sheldon Cooper Fans für ALLE Fans der Serie The Big Bang Theory
Fragen und Antworten zu The Big Bang Theory#5 - Sheldon Cooper aus The Big Bang Theory