Die besten Games aus The Big Bang Theory

Gesellschaftsspiele wie Kartengames oder Brettabenteuer sind aus der Mode? Nicht mehr, denn aktuell finden die Menschen ihre Freude an solchen Games wieder. Aus diesem Grund wollen wir euch einige spannende Spiele aus der Serie The Big Bang Theory vorstellen und darauf hinweisen, dass man hierbei gesellige Stunden mit tollen Menschen verbringen kann. So kommt man endlich mal wieder weg vom Bildschirm, kann gesellschaftliche Zeit genießen und findet durch Gedankenaustausch schnell und einfach in die Welt der Gesellschaftsspiele. Also: Snacks raus, Tisch vorbereiten und los geht es in die Welt der Spiele.

Dungeons and Dragons

Dabei handelt es sich wohl um das bekannteste Brettrollenspiel. Das Game wurde mehrfach verfilmt und stellt einen festen Bestandteil vieler You Tube Channel dar, die sich mit dem Thema Fantasy beschäftigen. Auch in TBBT finden wir das Spiel in einigen Folgen vor. Hierbei sind die Folgen in der englischen Originalsprache sehr zu empfehlen, denn Howards Rolle als Spielleiter ist eine Sensation. Seine Imitationen berühmter Menschen machen diese Folgen zu Highlights aus 12 Staffeln TBBT. Das Brettspiel ermöglicht es den Spielern, ihre eigenen Figuren zu entwerfen. Ob man nun eine Fee sein möchte oder ein mächtiger Krieger, den Spielern sind fast keine Grenzen gesetzt. Ein guter und erfahrener Spielleiter ist jedoch unbedingt von Nöten, damit der Spieleabend zu einem wahren Erfolg werden kann.

Ausschnitte der Folge Mädelsabend mit Kerl

© CBS

Star Wars: The Old Republic

Ihr kennt die Alte Republik aus dem Star Wars Universum noch nicht? Das dürfte sich spätestens in einigen Jahren ändern, wenn die geplante Trilogie in die Kinos kommen wird. Star Wars Fans kennen diese Epoche aus dem Star Wars Universum natürlich ganz genau, denn in dem Videospiel The Old Republic ist man zu dieser Zeit unterwegs. Zudem gibt es vier spannende Romane, welche die Alte Republic vorstellen. Doch wir wollen heute bei dem Online Spiel bleiben, welches vor einigen Jahren Wellen schlug. Das Spiel schaffte es sogar in eine Folge von TBBT. Dort verbrachten Sheldon und seine Freunde ein ganzes Wochenende damit, das Game zu zocken. Hierbei handelt es sich zwar nicht um ein Brettspiel, doch der Online Modus ermöglicht es, das Spiel in einer Gruppe zu spielen, sodass man sich am besten bei jemandem zuhause trifft und dort gemeinsam die Welten von Star Wars erobert. Der lange Storymodus und die Freien Welten, sowie eine freie Charakterwahl aus verschiedenen Spezies und Parteien macht es möglich, einen langen Spielspaß zu erleben. Man kann zudem wählen, ob man sich der Hellen oder Dunklen Seite der Macht anschließen will. Die Kosten für das Game können jedoch schnell explodieren, da man sich im Verlauf der Story immer wieder Sachen kaufen kann. So kann das Game schnell zu einem teuren Vergnügen werden, aber für echte Star Wars Fans ist dies mit Sicherheit kein Hindernis.

Magic: The Gathering – Ein Spiel für tolle Abende

Ein Kartenspiel, welches wir hier noch außer der Reihe erwähnen wollen ist Magic: The Gathering. Dieses Kartenspiel ist sowohl in den USA als auch in Deutschland sehr bekannt. Erschienen ist es erstmals im Jahre 1993 bei Wizards of the Coast. Das Sammelkartenspiel fand schnell weltweit eine große Fangemeinde. Mit dieser Neuheit brachte Richard Garfield die Chance, endlich einen geselligen Kartenspielabend im Bereich Fantasy zu ermöglichen. Für die damalige Zeit war das Game eine absolute Neuheit und sein Erfolgsweg führte Magic bis in das Jahr 2020. Darum wollen wir kurz auf das Thema Magic eingehen, doch keine Sorge: Wir werden euch nun nicht mit Howards lahmen Zauberkunststücken langweilen. Stattdessen wollen wir euch das Game kurz vorstellen, denn TBBT-Fans dürften durchaus an diesem Kartenspiel interessiert sein. Aufgrund der mittlerweile langen Geschichte hat Magic in Deutschland jede Menge Fans gewinnen können. Wer gegen reale Gegner spielen will, findet hierzulande auch Turniere, bei denen man Preisgelder gewinnen kann. Der Einstieg in das Game ist nicht schwer und die Regeln schnell zu lernen. Wir haben hier ein Video von einem deutschen Magic-YouTuber herausgesucht, in welchem die Grundsteine von Magic einfach erklärt werden:

Danach könnt ihr euch die ersten Karten kaufen. Ob einzelne Packs oder ganze Decks, mit euren neuen Karten könnt ihr eure ersten Partien Magic bestreiten und wenn ihr mehr Fragen zu diesem Game habt oder Insiderinfos erhalten wollt, so schaut gerne auf dem YT-Kanal Vysem Games vorbei. Hier findet ihr Tipps und Tricks zu dem beliebten Kartenspiel.

Gesellschaftsspiele erleben ein Comeback

Lange Zeit verschwanden Brett- und Kartenspiele in Schubladen und Kartons, da elektronische Unterhaltungsgames ins Rampenlicht rückten. Dies ändert sich zurzeit jedoch. Die Gesellschaftsspiele erleben ein Comeback und erfreuen sich wieder an einer großen Beliebtheit. Sheldon und seine Freunde sind das beste Beispiel, dass ein Abend mit Kartenspielen große Freude bringen kann. Auch Anfänger können die Regeln schnell lernen und wenn man Fragen hat, sitzen genügend Leute am Tisch, um Erklärungen zu geben. Mit etwas Training kann man so zu einem echten Champion werden und von da an braucht man in der Tat keine Herausforderung mehr zu scheuen. Wir wünschen euch viel Spaß bei eurem nächsten Gesellschaftsspieleabend.

Über Adrian

Fan von Sheldon Cooper und vor allem der US-Serie "The Big Bang Theory"!
Dieser Beitrag wurde unter Nerd-Stuff abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Von Sheldon Cooper Fans für ALLE Fans der Serie The Big Bang Theory
Die besten Games aus The Big Bang Theory - Sheldon Cooper aus The Big Bang Theory