Stuart und die Welt der Comics

Die Welt der Comicbücher ist durchdrungen von Science Fiction und Fantasy. Comics galten für eine lange Zeit als Merkmal für echte Nerds, doch in den letzten Jahren hat sich in dieser Hinsicht einiges geändert. Denn Comics sind inzwischen Inhaber einer großen Fanbase. Sie gelten heute als gute Unterhaltung, was vor allem den außergewöhnlichen Storys, der Kunst darin und den teuren Sammlerstücken zu verdanken ist. Einige Comicbücher haben einen großen Wert. Wir möchten dieses Thema einmal näher beleuchten und reisen mit euch in eine Welt, die Stuart aus The Big Bang Theory mit großer Sicherheit gefallen wird.

Stuart trinkt einen Tröstatini

© CBS

Wer ist Stuart aus TBBT?

Stuart gehört zu den beliebtesten Nebenrollen in The Big Bang Theory. Kein Wunder, denn für eine Nebenrolle taucht Stuart oft in den Folgen auf und nimmt im Verlauf der Serie eine gute Entwicklung. Er ist ein örtlicher Comicbuchverkäufer und sein Laden ist die erste Wahl von Sheldon und seinen Freunden. Der Comicbuchladen ist ein beliebter Sammeltreff der Nerds. Hier verbringen sie ihre Freizeit und finden ihre neusten Sachen wie zum Beispiel Fanartikel, Sammelkarten und natürlich auch jede Menge Comics. Dazu kann man in Stuarts Laden auch noch Actionfiguren kaufen und es finden Veranstaltungen statt. So zum Beispiel ein Kostümwettbewerb, Kartenturniere und auch Autogrammstunden. Als Stuarts Laden eines Tages abbrennt, kann er ihn dank Hilfe wieder aufbauen und der Laden wird so größer und besser als er zuvor war. Stuart hat gute Kontakte in die Science Fiction Welt. So ist er mit Wil Wheaton und Brent Spiner befreundet. Einmal ist er mit Amy auf einem Date, was nicht ganz so gut verläuft. Zudem ist er sehr gut mit Howards Mutter befreundet, bevor diese im Verlauf der Serie stirbt. Die Freundschaft zu seiner Mutter stört Howard sehr. Stuart kann insgesamt durchaus als eigenartiger Charakter bezeichnet werden. Zudem ist er ständig in Geldnot. So ist er über jede Einnahme dankbar, denn so kann er abends endlich mal wieder Fleisch essen. Auf Howards Junggesellenabschied versucht er sogar, seine Uhr zu verkaufen, um auf diese Art an etwas Geld zu kommen.

Was macht Comicbücher wertvoll?

In der heutigen Zeit sind zahlreiche Comicbücher erschienen. Einige von ihnen sind beinahe wertlos, aber manche haben einen hohen finanziellen Sammlerwert. Doch was macht diesen eigentlich aus? Besonders interessant sind die Erstausgaben. Das gilt beinahe für jede Comicbuchreihe. Die meisten Erstausgaben sind heute schwer zu finden, denn es gibt meist nur noch wenige davon. Beliebt sind zudem auch Comics, in denen beliebte Superhelden oder auch Schurken ihre ersten Auftritte haben. Manche Figuren haben ihre ersten Auftritte in anderen Comics, bevor sie eine eigene Reihe erhalten haben. Diese Ausgaben sind dann besonders wertvoll. Auch Cross Overs können wertvoll sein. Dies sind Comics, in denen sich verschiedene Helden oder Schurken aus unterschiedlichen Comics treffen. Hinzu kommen auch noch Limited Editionen. Diese können zum Beispiel eine besondere Story oder ein besonderes Cover haben. Wichtig ist, dass die Comics in einem guten Zustand sind. Die Bücher müssen frei von Knicken oder Rissen sein. Am besten ist, wenn sie sich in einer Schutzhülle befinden. Der Zustand macht den Wert aus und ein seltenes Exemplar in einem tadellosen Zustand kann ein Vermögen wert sein. Bei Reihen kommt es zudem auch auf die Komplettheit der Sammlung an.

Was sind die beliebtesten Comicbücher?

Natürlich gibt es manche Hefte, die besonders beliebt sind. Dies bezieht sich meist auf die Helden an sich. Zu den beliebtesten Helden in den Comicbüchern gehören zum Beispiel:

Batman: Ein Held, der eigentlich gar keine Kräfte hat. Doch er bekämpft das Böse in seiner Stadt und trägt dabei ein Cape. Zudem hat er Zugriff auf allerlei Technik und ist sehr schlau. In den Batman Comics findet man zudem mit die besten Schurken in der Welt der Comics.

Spider Man: Der Mann, der die Kräfte einer Spinne hat, nachdem er von einer solchen gebissen wurde. Auch hier findet man eine Vielzahl an sehr bekannten Superhelden und Spider Man feiert aufgrund der neusten Filme ein großes Comeback.

Wonder Woman: Natürlich gibt es auch jede Menge weiblicher Superhelden. Wonder Woman ist hier zu nennen, denn ihre Comics sind sehr beliebt und neulich wurde sie auch verfilmt.

Iron Man: Dank der Marvel Filme gilt Iron Man als einer der coolsten Superhelden. Die Comics sind den meisten Fans wahrscheinlich nicht so bekannt wie die Filme, aber dennoch sind sie sehr beliebt.

Einnahmen von Marvel Comics im Vergleich zu DC Comics im Zeitraffer – Video

Comics in Deutschland

Comicbuchläden sind in Deutschland etwas selten, aber man findet sie immer öfters. Dort kann man nicht nur Comics kaufen. Ganz nach Stuarts Vorbild haben die Läden meist allerlei Fanartikel. Figuren, Sammelkarten und viele andere Dinge. Fans finden hier fast alles. In Deutschland gibt es zudem jedes Jahr Comic Cons. Auf diesen Veranstaltungen treffen sich die Fans und verkleiden sich in der Regel. Dort finden Autogrammstunden statt und man erhält oftmals die Chance, neue Produkte zu kaufen und seine Helden zu treffen. Natürlich kann man die Comics auch im Internet kaufen. Hier gibt es viele Anbieter und manche Comics werden direkt aus den USA versendet. Aber Achtung! Man weiß nie, in welchem Zustand sich die Comics befinden, bevor man sie im realen Leben mit eigenen Augen gesehen hat. Daher sollte man sich genau überlegen, welche Käufe man über das Internet tätigen will. Sinnvoll wäre es, keine Vorkasse zu leisten. Im Regelfall macht es Sinn, die Comicbücher in einem Laden oder auf einer Auktion zu kaufen. Denn hier werden die richtig wertvollen Exemplare verkauft. Dafür werden oftmals hohe Summen an Geld aufgerufen. Comicbücher sind also auch in Deutschland auf dem Vormarsch und das ist vor allem auch den Filmen aus dem Marvel Universum zu verdanken.

Über Adrian

Fan von Sheldon Cooper und vor allem der US-Serie "The Big Bang Theory"!
Dieser Beitrag wurde unter Nerd-Stuff abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Von Sheldon Cooper Fans für ALLE Fans der Serie The Big Bang Theory