Alice

Alice im Comicbuchladen

Das ist Alice:

Alice taucht lediglich in einer Folge auf: Ein guter Kerl (The Good Guy Fluctuation). Sie ist eine Comic-Fan, genau wie Leonard, den sie im Comic-Laden von Stuart kennenlernt. Leonard kommt daraufhin an die Wand der Helden, da er der erste ist, der ein Mädel im Comic-Buchladen aufgerissen hat. Alice gibt ihm ihre Nummer, da sie auf ein Comic-Heft aus ist, welches Leonard jedoch schon für sich reserviert hat.

Sie bietet ihm einen Tausch an. Als sich die beiden verabreden, um einen Tausch zu arrangieren, zeigt sie Leonard ihren eigenen Comic. Leonard ist diesbezüglich sehr beeindruckt und es kommt dazu, dass sich die beiden küssen. Als Alice ihn dabei fragt, ob sie nun das Comic haben darf, meint er, er gibt ihr auch noch sein Auto.

Alice und Leonard verstehen sich gut

Die beiden verabreden sich danach noch für ein Date, doch Leonard hat Gewissensbisse, denn er ist eigentlich noch in einer Beziehung mit Priya. Alice weiß davon jedoch nichts. Als sich die beiden in Alices Apartment küssen, rückt Leonard nun doch mit der Wahrheit raus, denn er kann den Betrug nicht durchziehen, da er ein guter Kerl ist. Alice ist jedoch so sauer, dass sie ihn rauswirft und damit hat die kleine Affäre auch schon ein Ende gefunden. Die Rolle der Alice wird von der Schauspielerin Courtney Ford dargestellt.

Wissenswertes über Alice:

  • Alice steht auf Comic-Hefte
  • Sie hat ihren eigenen Comic entworfen
  • In ihrem Comic hat sie Sex mit einem Kerl, der einen Chewbaccakopf trägt
  • Sie hat mehrere Tattoos und Piercings
  • Sie lernt Leonard im Comic-Buchladen kennen
Dieser Beitrag wurde unter Big Bang Theory Charaktere abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Von Sheldon Cooper Fans für ALLE Fans der Serie The Big Bang Theory
Alice - Sheldon Cooper aus The Big Bang Theory