CBS verkündet das Ende von The Big Bang Theory

Da ist die Meldung! Wir selbst fragten uns immer wie der Tag aussehen wird an dem wir diese Nachricht hier verfassen müssen, wir stellen fest es ist ein Tag wie jeder andere und die Erde dreht sich weiter…

Lange waren die Fans der Sitcom The Big Bang Theory im Unklaren was die Zukunft der Serie angeht. Nun hat der TV Sender CBS endlich reinen Tisch gemacht und bekannt gegeben, dass die Serie nach der 12 Staffel ein Ende haben wird!

Die Nerds beim Abendessen

© CBS

Wie Entertainment Weekly berichtet war es wohl Hauptdarsteller Jim Parsons, der selbst für eine gigantische Gage von 50 Mio US-Dollar (1 Mio pro Folge, bei 24 Folgen pro Staffel) nicht mehr bereit war, zwei weitere Jahre bzw. 2 weitere Staffeln den Wissenschaftler Sheldon Cooper zu spielen.

Für viele Fans kommt diese Meldung jedoch nicht überraschend, denn wie wir bereits mehrfach berichtet haben, bekennen sich bereits seit einigen Wochen einige der Darsteller zu neuen Projekten. So ist das Aus für TBBT nach der 12. Staffel wirklich keine extrem große Überraschung. Wann die letzten Folgen in Deutschland laufen werden, ist uns aktuell noch nicht bekannt, denn zuerst müssen sie ja noch gedreht werden. Sicher ist jedoch, dass auch die letzten Folgen der Nerds auf dem Sender ProSieben zu sehen sein werden. Außerdem dürfte auch klar sein, dass die beliebte Serie bei den ausstrahlenden Sendern ein riesen Loch hinterlassen wird. Denn The Big Bang Theory war für CBS und ProSieben immer ein Garant für gute Quoten. Nun wird man in der Zukunft vielleicht eher auf das Spin Off Young Sheldon setzen. Zudem könnten Fans auch auf ein weiteres Spin Off hoffen. So könnte die Geschichte einer einzelnen Figur aus der Serie durchaus weitergehen.

Noch ist Zeit…

Noch ist aber viel Zeit bis zum Finale der Serie, die wir alle so lieben. TBBT wird noch eine Weile laufen und wir freuen uns alle auf das Ende der letzten Staffel. Sicher werden sich die Macher noch einiges einfallen lassen, um uns Fans ein tolles Ende der Serie zu bieten. Wer sich die Zeit nehmen kann, sollte bis zum Finale der Serie vielleicht auch noch mal von Beginn starten, um auf diese Art die volle Ladung von den Nerds zu erhalten. Dabei wird man erkennen, wie sich die Serie im Laufe der Zeit doch verändert hat. Aus diesem Grund ist das Ende auch keine große Überraschung, denn viele Fans, die von Beginn dabei sind, bemängeln seit langer Zeit, dass die Serie ihren Charme verloren hat. Dies dürfte aber alles keine Rolle spielen, wenn die Serie bald ihr Ende finden wird. Dann werden alle Fans vor dem TV sitzen und sich von ihren Nerds verabschieden.

Macht es TBBT Friends gleich?

Als die Serie Friends vor vielen Jahre endete, machte man sich gleich daran, für die beliebteste Figur der Serie ein Spin Off zu machen. Joey hieß die neue Serie und behandelte den Werdegang des Schauspielers. Die Serie wurde nach zwei Staffeln wieder eingestellt, doch dies zeigt, dass auch ein TBBT Star vielleicht ein Spin Off erhalten könnte. Wahrscheinlicher ist jedoch, dass man versucht, die Serie mitsamt allen Hauptfiguren würdig enden zu lassen. Einige Folgen hat man nun noch Zeit, um das perfekte Ende zu finden. Dies dürfte nicht leicht sein. Wir haben neulich erst einen Artikel online gestellt, in welchem das Thema Nobelpreis für Sheldon angesprochen wurde. Dies wäre eine Option, die am Ende der 12. Staffel von The Big Bang Theory warten könnte. Das Spin Off Young Sheldon wird mit Sicherheit noch einige Jahre laufen.

Alternativ wäre auch eine Variante wie bei „Sex and the City“. Die Mädels aus New York haben eine kurze Zeit Pause gemacht und dann gleich 2 Fortsetzungen als Kinofilme herausgebracht. Wäre das nicht eine tolle Option, unsere Nerds auf großer Leinwand?

Danke Nerds, wir werden euch nie vergessen!

Egal wie es weitergehen wird, ich denke viele der Fans werden noch Jahre die Wiederholungen ansehen, weil es einfach eine gelungene Unterhaltung ist. Klar schreit der ein oder andere es wird nun Zeit aufzuhören, doch trotzdem haben auch diese Leute mit Begeisterung viele Folgen lang The Big Bang Theory geschaut. Die Fangemeinde ist einer der größten der Welt, kaum eine Serie war so erfolgreich wie TBBT.

Wir möchten an dieser Stelle mal DANKE sagen an Chuck Lorre, alle Autoren, das Film-Team, unsere deutschen Synchronsprecher und natürlich alle Schauspieler! Auch wenn noch eine Staffel vor uns liegt so habt ihr uns Fans über so viele Jahre tolle Momente beschert, wir werden das nie vergessen.

Hier die besten Szenen aus The Big Bang Theory (mit Originalton  und auf deutsch)

Stars der Serie haben gut verdient

Ein weiteres Thema, das an dieser Stelle sicherlich von Interesse sein dürfte, ist der Fakt, dass alle Darsteller des Hauptcast an der Serie gut verdient haben. Jim Parsons und seine Kollegen dürften sich daher um ihre finanzielle Zukunft keine Sorgen machen. Jim ist übrigens hinter den Kulissen an der Serie Young Sheldon beteiligt und so hat er auch in der Zukunft weiter mit dem Thema Big Bang Theory zu tun.

Kaley Cuoco soll wie berichtet eine eigene Serie erhalten. Auch die anderen Stars der Nerd Sitcom werden eine neue Stelle finden und oder sich etwas eigenes schaffen. Geld genug haben sie nun dafür.

Über Adrian

Fan von Sheldon Cooper und vor allem der US-Serie "The Big Bang Theory"!
Dieser Beitrag wurde unter The Big Bang Theory News abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Von Sheldon Cooper Fans für ALLE Fans der Serie The Big Bang Theory
CBS verkündet das Ende von The Big Bang Theory - Sheldon Cooper aus The Big Bang Theory