Review zur The Big Bang Theory Folge Die Zeitzonen-Klausel

In der 14. Folge der 11. Staffel von The Big Bang Theory – „Die Zeitzonen-Klausel“ (Originaltitel „The Separation Triangulation“), versucht Sheldon Leonard und Penny davon zu überzeugen, sein altes Zimmer wieder an ihn zu vermieten. Währenddessen erfährt Raj von seiner neuen Flamme, dass sie sich erst vor kurzem von ihrem Ehemann getrennt hat. Es dauert nicht lange, bis der Verlassene bei ihm im Planetarium erscheint.

Raj hat eine neue Flamme

Leonard und Howard lauschen im Planetarium Rajs Vortrag und bemerken, dass ihr Freund zum Schluss absichtlich eine immer längere Pause macht, bevor er den letzten Satz endgültig beendet. Sie beobachten auch hinterher, wie Raj von einer jungen Frau angesprochen wird, bei der er in einem aufgesetzten Tonfall einige überzogene Scherze macht, die bei Nell aber ankommen.

Beim Mittagessen in der Universität zeigt Howard seinen Freunden ein Freund von Halley, woraufhin Raj sie auf seine neuste Eroberung aufmerksam macht. Anhand von Fotos beweist er, dass er den Abend mit Nell verbracht hat. Während Leonard ihn ein Kompliment dazu macht beginnt auch Sheldon von seiner neusten Errungenschaft zu schwärmen, mit der er die Nacht verbracht hat: die String Theorie.


Sheldon versucht es mit Empathie

Als Amy nach Hause kommt erwischt sie Sheldon dabei, wie er Fotos von sich und seiner immer länger werdenden Gleichung macht. Als sie sich setzen will hindert Sheldon sie daran, da überall seine Materialien herumliegen und er dieses Chaos zum Arbeiten braucht. Er verspricht ihr aufzuräumen, weil er sich versucht vorzustellen, wie sie sich bei all dem fühlt. Amy ist begeistert darüber, dass Sheldon versucht empathisch zu sein.

Am nächsten Morgen bereitet Raj für Nell ein Frühstück vor und wird hellhörig, als sie von ihrem Ehemann spricht, den sie vor kurzem verlassen hat. Er möchte umgehend alles zu ihrem Mann wissen und reagiert besorgt, als er erfährt, dass sie sich erst vor zwei Wochen von dem Feuerwehrmann getrennt hat.

Unterdessen fragt Leonard Penny Hintergrundwissen zu ihren Arzneimitteln ab, als plötzlich Sheldon hereinkommt und einfach in sein altes Zimmer geht. Ungläubig beobachten die beiden dies und fragen ihn nach seiner Rückkehr, was er vorhat. Sheldon wollte so herausfinden, was sie mit dem Zimmer machen. Penny und Leonard lassen ihn jedoch nicht ausreden und beenden jeden Satz, den er versucht anzufangen, direkt mit einem Nein.

Raj beschwert sich währenddessen bei Bernadette und Howard über die kurze Trennungszeit von Nell und ihrem Ehemann. Das Ehepaar versucht ihn dabei darauf aufmerksam zu machen, dass er sich gerade merkwürdig verhält, da er neben Bernadette im Bett sitzt. Raj ignoriert diesen Hinweis jedoch und ist sich stattdessen nicht sicher, ob er sich weiterhin mit Nell treffen sollte.

Sheldon der Untermieter

Leonard telefoniert mit Sheldon und macht ihm deutlich, dass er ihn als Mieter seines alten Zimmers sehr wohl wahrnehmen würde. Nachdem Leonard aufgelegt hat kommt Sheldon aus dem Raum um ihm so klar zu machen, dass ihm in den vergangenen Stunden nicht aufgefallen ist, dass er dort ist. Um die beiden zu überzeugen hat er einen Mietvertrag aufgesetzt, dem Penny zustimmt, da sie so zumindest Geld für seine Anwesenheit bekämen.

Beim Fernsehschauen beschwert Leonard sich bei Penny darüber, dass Sheldon so ein perfekter Mieter ist. Ihm kommt es so vor, als hätte ihn Sheldon mit seinen Ticks während ihres Zusammenwohnens absichtlich geärgert. Er stellt ihn deshalb in dem Zimmer zur Rede und regt sich noch mehr auf, als Sheldon weiterhin den perfekten und rücksichtsvollen Mieter mimt.

Leonard spricht mit Amy, da ihn Sheldons rücksichtsvolles Verhalten in den Wahnsinn treibt. Amy vermisst Sheldon, der viel Zeit abends mit seiner Forschung verbringt und schlägt deshalb vor, dass er ihn wieder zum Auszug drängt. Leonard wäre es allerdings lieber, wenn sie ihn bitten würde zurückzukehren. Da Sheldon sich bemüht sich empathisch zu verhalten lehnt sie jedoch ab.

Leonard hat sich dazu entschieden Sheldon gemäß einer Klausel im Mietvertrag aus der Wohnung schmeißen und teilt ihm dies mit. Sheldon verdeutlicht ihm allerdings, dass die Probezeit längst abgelaufen ist und übergibt ihm stattdessen einen sehr viel dickeren Vertrag, der durch Ablauf der Probezeit nun in Kraft getreten ist. Bevor er Leonard wegschickt, fordert er ihn auf, ihm etwas zu trinken zu holen. Diese Aussagen stimmen Leonard überraschend und fröhlich und gegenüber Penny sagt er, dass sich jetzt wieder alles richtig anfühlt.

Raj und der verlassene Ehemann

Im Planetarium probt Raj unterdessen mit Howard seinen Vortrag, als plötzlich ein Mann herein kommt. Er stellt sich als Nells Ehemann Oliver vor, der verzweifelt und zutiefst betrübt wegen der Trennung ist, da er eigentlich glaubte, sie gründen eine Familie. Raj zögert zunächst versucht aber dann ihn aufzubauen, wobei er allerdings unabsichtlich unpassende Bemerkungen macht.

Nachdem Raj mit Oliver den Nachmittag verbracht kennt er die ganze Geschichte von ihm und Nell und erzählt Howard und Bernadette davon. Howard ist vor allem darüber verärgert, dass er mit ihm einen Kuchen in dem Lokal geteilt hat, dass er ihm gezeigt hat.

Raj trifft sich erneut mit Nell und die beiden küssen sich auf dem Sofa. Dabei sieht Raj Halluzinationen von Oliver, der wegen der Trennung verzweifelt ist. Er spricht deshalb Nell an um Partei für Oliver zu ergreifen, denn nach seiner Meinung sollte sie ihm noch eine Chance geben. Sollte dies allerdings nicht funktionieren, kann sie gerne wieder zu ihm zurückkehren. Nell reagiert jedoch entsetzt über die Aussagen von Raj.

Einige Tage später hält Raj wieder seinen Vortrag im Planetarium und wird danach von Oliver dazu beglückwünscht. Erfreut erfährt Raj von ihm, dass Nell es nochmal mit ihm versuchen will. Um dies zu feiern wollen die beiden wieder in das Kuchenlokal gehen, entschließen sich aber dazu, Nell nicht dazu einzuladen.

Dieser Beitrag wurde unter Episoden-Reviews abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Von Sheldon Cooper Fans für ALLE Fans der Serie The Big Bang Theory
Review zur The Big Bang Theory Folge Die Zeitzonen-Klausel - Sheldon Cooper aus The Big Bang Theory