Penny und ihre Vergangenheit: Ist sie eine Mobberin?

Im Laufe der letzten Jahre haben wir einiges über Penny in Erfahrung gebracht. Sie hat eine bunte Vergangenheit hinter sich. Wir möchten an dieser Stelle mal auf die letzten Jahre von Penny eingehen und was sie vor Beginn der Serie so angestellt hat. Dies ist die Geschichte von Penny aus The Big Bang Theory.

Erste Szene von Penny bei The Big Bang Theory

© CBS

Penny hat andere Frauen gemobbt?

Klingt erst einmal, komisch, doch wir haben die Bestätigung. Denn als die drei Mädels eines Abends über ihre Erfahrungen in der Vergangenheit reden, erzählt Penny davon, wie sie andere Mädels behandelt hat. Daraus schlossen Amy und Bernadette, dass Penny damals durchaus Mobbing begangen hat. Wir kennen sie ja aus der Anfangszeit der Serie auch als kleine Zicke, die vor allem bei anderen jungen Frauen ekelig reagiert, wenn diese ihre eigenen Interessen bedrohen. Dennoch hat sich Penny in der Serie auch immer für andere eingesetzt. Vor allem für ihre Freunde. So kümmert sie sich mehr als nur einmal um Raj, wenn dieser wieder mal Kummer aufgrund von einer Abfuhr einer Frau hat. Diese Aspekte sprechen für sie. Ihr Charakter bringt jedoch eine Vielzahl an positiven, sowie negativen Facetten mit sich.

Penny und die Welt der Männer

In Pennys Vergangenheit findet man viele Geschichten, auf welche sie nicht stolz ist. So konnte Sheldon in einer Folge zum Beispiel berechnen, mit wie vielen Männern Penny bereits im Bett war. Sie selbst kann diese Zahl kaum glauben. In einer anderen Folgen jedoch sagst sie selbst, dass sie eine Weile fahren muss, um niemanden zu begegnen, der sie bereits ohne Kleidung gesehen hat. Das sind aussagen, die eindeutig dafür sprechen, dass Penny eine gewisse Vergangenheit mit den Männern hat. Jedoch hat sie ihre Liebe letzten Endes in Leonard gefunden, auch wenn dies lange Zeit nicht so ausgesehen hat, als die beiden ein Paar bilden können, welches auch Jahre funktionieren wird. Aber die Serie ist ja noch nicht vorbei: Also abwarten!

Penny und die Wissenschaft

Nun, dass Penny nicht unbedingt die schlauste Person in der Clique ist, das wissen wir wahrscheinlich alle. Jedoch hat sich ihr Interesse in Hinsicht auf die Wissenschaft im Laufe der Jahre geändert. War sie zu Beginn noch naiv, so kümmert sie sich jetzt mehr um Bildung und interessiert sich auch für die wissenschaftliche Arbeit von Leonard und seinen Freunden. Dies hat sicher auch damit zu tun, dass ihre besten zwei Freundinnen ebenfalls in der Wissenschaft aktiv sind. Wer sich hier witzige Szenen anschauen möchte, sollte sich an die Folge mit dem ersten Auftritt von Professor Proton halten. In dieser Folge läuft Penny zur Höchstform auf. Naja, oder eben nicht.

Penny und die Nerdsachen

Auch hier hat Penny einen Wandel durchgemacht. Zieht sie die Nerds in den ersten Staffeln von TBBT noch jedes Mal auf, wenn diese über Comics reden oder mit ihren Games spielen, so spielt sie nun auch mal mit. Ob es das Conan Online-Game ist oder gar Dungeons und Dragons. Penny ist selbst ein Teilnerd, auch wenn sie das vielleicht nicht gerne hören wird. Also bitte sagt es ihr nicht.

Penny und ihre Reinlichkeit

Dass Penny nicht gerade die ordentlichste Frau auf diesem Planeten ist, wissen wir auch nur zu gut. So räumt Sheldon des Öfteren ihre Wohnung auf und kümmert sich auch hin und wieder um ihre Wäsche. Penny hat keine große Freude an einer sauberen Wohnung und so holt sie sich auch einmal einen Sessel in die Wohnung, der auf der Straße stand. Sie ließ sich den Sessel dann von einem Obdachlosen in die Wohnung tragen. Sheldon ist darüber entsetzt. Doch auch ihre Unordnung wird im Laufe der Serie immer besser. Sicher auch etwas Sheldon zu verdanken.

Penny und ihre Freunde

In der Vergangenheit könnte man wirklich sagen, dass Penny die falschen Freunde hatte. Als sie die Nerds kennengelernt hat, hätte sie wohl niemals gedacht, dass sie sich mit diesen Kerlen so gut verstehen würde. Sie ist mit Leonard und den anderen wirklich gut beraten und vor allem mit Sheldon verbindet sie eine ganz besondere Sache. Penny, du hast deine wahren Freunde im Leben gefunden. Glückwunsch.

Über Adrian

Fan von Sheldon Cooper und vor allem der US-Serie "The Big Bang Theory"!
Dieser Beitrag wurde unter The Big Bang Theory News abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Von Sheldon Cooper Fans für ALLE Fans der Serie The Big Bang Theory
Penny und ihre Vergangenheit: Ist sie eine Mobberin? - Sheldon Cooper aus The Big Bang Theory