Review zur The Big Bang Theory Folge Das Cooper-Nowitzki-Theorem

In der 6. Folge der 2. Staffel von The Big Bang Theory (Originaltitel „The Cooper-Nowitzki Theorem“) ist es Herbst an der Uni und wie jedes Jahr fluten eine Menge Erstsemester-Studenten die Universität. Während Howard sich also Hoffnungen auf einen der naiven jungen Hüpfer macht, muss Sheldon nicht einmal den Blick heben, um Aufmerksamkeit von ungewohnter Seite zu erhalten: Ein junges Mädel namens Ramona mit offensichtlich hellem Köpfchen spricht ihn an und überredet ihn zum gemeinsamen Abendessen.

Während allen anderen also der Mund offen steht, freut sich Sheldon einfach über so viel Anerkennung und ein kostenlose Lieferung von Thai-Futter.

Sheldon hat eine Verehrerin

Der Abend mit Ramona läuft für Sheldon tatsächlich so gut, dass er sich nun ständig mit ihr umgibt. Sie steht für ihn in der Warteschlange der Cafeteria, sie unterstützt seine Denkprozesse, sie macht ihm sogar eine Pediküre – alles damit er sich ganz und gar der Physik widmen kann! Erst nach und nach zeigen sich langsam die Kehrseiten dieses Deals: Mittwochs ist eigentlich Halo-Abend, aber Ramona lässt ihn nicht gehen. „Er hat jetzt keine Zeit mehr für sowas“, sagt sie strikt.

Und mehr und mehr wird klar: Ramona ist gar kein Mädel… sie ist eine Art Assistentinnen-Drachen! Sie verbietet Sheldon Paintball, DVD-Abende und jegliche andere Freizeitbeschäftigung. „Ihr Arbeit ist zu wichtig“, insistiert sie. Diesem Argument kann er sich einfach nicht erwehren.

Sheldon in der Falle

Allmählich beginnt er, seine Freunde subtil um Hilfe anzuflehen, durch heimliche Klopfzeichen oder wenn Ramona abends endlich eingedöst ist. Sie verschwindet nämlich nicht mal mehr aus der Wohnung! Doch eines schönen Morgens ist es tatsächlich soweit: Das neue Theorem, an dem Sheldon so hart gearbeitet hat, ist fertig!

Sheldon und Ramona sind überglücklich und er fragt sie: „Wie kann ich dir nur für deine Hilfe danken?“ Und jetzt erkennen wir den fiesen Plan der doch-gar-nicht-so-naiven Ramona, denn diese zwitschert: „Ach, nennen Sie es doch einfach das Cooper-Nowitzki-Theorem!“. Sheldon ist geschockt und schmeißt die Schlange von Studentin sofort aus der Wohnung.

Dieser Beitrag wurde unter Episoden-Reviews, The Big Bang Theory Schauspieler abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
Von Sheldon Cooper Fans für ALLE Fans der Serie The Big Bang Theory
Review zur The Big Bang Theory Folge Das Cooper-Nowitzki-Theorem - Sheldon Cooper aus The Big Bang Theory